Kurzmitteilung

Schneiderpuppe genau nach Maß

Meine Mama, 74 J. 153 klein, Gr.44 wollte sich eine Schneiderpuppe zulegen. Für mich stand gleich fest 🙂 die sollte  genau ihre Röllchen haben. 😉

In einem Möbelhaus erstanden wir eine Deko Schneiderpuppe, die zwar 150 Groß war aber eine Wespentaille hatte, sehr sehr schmal, vielleicht Gr.32.  Also ganz und gar nicht meine Mam……..

Im Baumarkt kauften wir 2 Meter Schaumgummi, ca 1,5 cm dick, der ließ sich super mit der Schere schneiden und die Rundnadel durchdrang locker das Schaumgummi.

Nun kam der schwierige Teil 😉 der auch sehr lustig ist….es wurden genau die Speckröllchen meiner Mama auf die Puppe genäht, immer wieder abgemessen und drauf genäht. Ab und zu zierte sie sich, musste letztendlich einsehen dass es leichter ist zu schneidern wenn ihre Röllchen stimmen. Ein paar Glas Sekt machten unseren Abend so richtig gemütlich. Nachdem die Schaumspeckröllchen fest saßen habe ich mit Mullbinden, die fast in jedem Haushalt zu finden sind, Taille und Brust schön über Kreuz und rundum abgebunden, die Brust bekam somit eine Wunderschöne Form. Nichts kann verrutschen, alles sitzt Bomben fest.

Zuletzt wird die Schneiderpuppe mit einem Stoff überzogen, den man richtig spannen kann, es sollte sehr fest sitzen, damit nichts verrutscht. Wir kauften ein günstiges Spannlaken, beige, das kostet ca 7 Euro. In die Mitte  ein Loch schneiden, damit der Holzstab durch passt, den die Puppe als Halsende hat. Den Stoff habe ich  direkt grob an der Puppe abgeschnitten, er ließ sich wunderbar ziehen und straffen.

Material:

Schneiderpuppe, die als Deko meist günstig verkauft wird, also unter 39 Euro. Sie hat alles was man benötigt. In der Höhe verstellbar. Man kann ordentlich Speck drauf packen, Holzhals sowie Ständer sind fest dran. Besser geht es nicht.

Schaumgummi ca.1,5 cm dick, 1,5 – 2 Meter.

Stoff zum überziehen.

Rundnadel.

Mullbinde.

Zeit ca 3 Stunden.

Könnte ich mir gut als Workshop vorstellen mit 3 bis 4 nette Damen. Stuttgart

Leider sind die Bilder unscharf 😦 und ein Bild fehlt. Die nackte mit Stoff überzogene Puppe.

029neu033034039040041042044

…..und hier habe ich noch eine ganz tolle Anleitung gefunden. Ich bin von dieser Schneiderpuppe auch begeistert. Die werde ich für mich mal in Angriff nehmen. Bilder folgen.

Ein bischen mehr Aufwand aber ganz genau der eigenen Figur angepasst.

Guido Hofenbitzer und Schülerinnen, Kerschensteinschule Stuttgart