Haussegen zur Hochzeit und Geburt

Zur Hochzeit meines Sohnes wurden die Tische mit den Blumen geschmückt die seine Traumfrau im Brautstrauß trug. Ich ergatterte mir am Ende einen Strauß Blumen und überlegte am folgenden Tag was ich damit machen könnte. Zum Glück fand ich im Keller noch die Blumenpresse meines jüngsten Sohnes. Nach ein paar Monaten kam mir auch die Idee was ich damit machen möchte. Zur Geburt meines 1. Enkelchen Rosa-Marie gabs dann den Haussegen, natürlich mit einem hübschen Bilderrahmen den ich erst von trist braun in weiß Shabby chic bemalt habe.