Farb und Stil

Match dich mit deinen Farben

www.typservice.de_

Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Wer kennt sie nicht, die vier Jahreszeiten, die zeigen, welche Farbnuancen optimal zu einem passen. Haut, Augen und Haarfarbe sind bei uns Menschen von Natur aus unterschiedlich. Zum Beispiel die kühle Blonde, das klassische Schneewittchen oder die Rothaarige mit den hübschen Sommersprossen. Grundprinzip der Farbtypenlehre ist, dass uns diese Farbnuancen besonders gut stehen, die harmonisch zum natürlichen Erscheinungsbild von Haut, Augen und Haaren sind. Eine typgerechte Farbauswahl beim Styling wirkt dann wie ein sanftes Lifting. Unser Gesicht wirkt frischer und tritt in den Vordergrund, Hautflecken und Augenschatten werden optisch abgeschwächt.Fältchen treten ebenfalls optisch zurück.
Insgesamt werden vier Typen nach zwei Merkmalen von Farben unterschieden. Erstes Unterscheidungsmerkmal ist die Warm- und Kalttönigkeit. Warme Farben besitzen einen hohen Gelbanteil, kalte Farben einen hohen Blauanteil. Zweites Unterscheidungskriterium ist die Intensität von Farben, wie hell oder dunkel sie sind. Aus der Kombination dieser Merkmale ergeben sich folgende vier Farbtypen, deren Farben dem Erscheinungsbild der Natur zu den verschiedenen Jahreszeiten gleichen.

 

Frühlingstyp: warme, helle Farben  Sommertyp: kalte, helle Farben
Herbsttyp: warme, dunkle Farben  Wintertyp: kalte, dunkle Farben

 

Was bringt uns die Farbberatung.

Wir lernen, welche Farben der Kleidung wir besser in Gesichtsnähe tragen und welche Töne kaschierend wirken. Auch Farben für Make-up, Accessoires und Brillen werden wir daraus ermitteln.
Wir bekommen einen Farbpass, der uns beim Einkaufen in der Farbenwahl unterstützt.
Wir sehen attraktiver aus, weil uns die passenden Farben strahlen lassen.
Wir gehen zielgerichteter als vorher einkaufen. Das spart Zeit!
Wir fühlen uns glücklicher mit der Kleidung in unserem Schrank, weil wir genau wissen, dass sie optimal zu uns passt.
Ankleiden geht schneller als vorher, weil die meisten Teile farblich im Kleiderschrank bestens miteinander harmonieren. Das spart Zeit!
Wir haben fast keine farblichen Fehlkäufe mehr im Schrank. Das spart Geld und Frust!
Unser Selbstbewusstsein ist gestärkt, weil wir in unseren Farben positiv gesehen und wahrgenommen werden.
Eine Farbberatung gilt lebenslänglich.  Unsere Farben ändern sich nicht.
Advertisements

3 Gedanken zu “Farb und Stil

  1. Schön, dass du meinen Beitrag ´geliket` hast und ich dich so gefunden habe. Leider hattest du dein Gravatar nicht mit deinem Blog verlinkt. Hab dich aber trotzdem aufgespürt. Ich freue mich, dass es außer mir auch noch andere Blogerinnen Ü30 gibt! Werde dich im Auge behalten!
    Liebe Grüße und schönen Muttertag
    Reni

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Reni, dir auch einen schönen Muttertag. Noch verbringe ich ihn mit lesen, lesen,lesen, freu. Nachher werde ich von meinen Kindern abgeholt. Uach, mein Gravatar mit meinem Blog verbinden????? ;( muss glei mal stöbern. Die einfachsten Sachen kann ich nicht, schäm.

      Gefällt 1 Person

      • Du gehst einfach in dein Profil und scrollst nach unten. Da kannst du das machen! Ich feier übrigens in Ermangelung irgendwelcher Kinder keinen Muttertag, und meine Mama lebt leider nicht mehr. Ich genieße aber den tollen Sonntg trotzdem!!!
        Liebe Grüße Reni

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s